Der Verein

Lagerleben2Am 08.12.2005 wurde das Infanterieregiment Graf Wilhelm der Weckbatterie Wölpinghausen e.V., kurz "Infanterieregiment Graf Wilhelm",  gegründet und am 12.01.2006 in das Vereinsregister des Amtsgerichtes Stadthagen eingetragen und vom Finanzamt Stadthagen als gemeinnütziger Verein anerkannt. Unser Verein stellt die Epoche des Grafen Wilhelm zu Schaumburg-Lippe in der Zeit zwischen 1748 und 1777 originalgetreu nach (Reenactment). Dazu benutzen wir nur Materialien sowie Nachbauten von Gebrauchsgenstände und Waffen wie sie im 18. Jahrhundert vorkamen.

Was wollen wir?

Wir lieben den Sinn für gesetzliche Ordnung, Ehrenhaftigkeit, gemeinsames und friedliches Zusammenleben und pflegen übernommene und fast vergessenen Traditionen und Tugenden. Es ist gleichgültig, welcher Weltanschauung das einzelne Mitglied anhängt oder welcher Religion es angehört, der Verein ist überparteilich. Zweck des Vereins ist es, das Leben und Wirken sowie die historische Bedeutung des Grafen Wilhelm zu Schaumburg-Lippe zu Erforschen und der Öffentlichkeit näher zu bringen.


Was machen wir?

Wir pflegen das gesellige Beisammensein und die Erforschung der Geschichte um den Graf Wilhelm in allen Facetten.
Wir präsentieren uns in originalgetreuen, historischen Uniformen und Kleidungen des 18. jahrhunderts.
Wir tragen unsere Uniformen mit Stolz und leben die Geschichte Schaumburgs zur Zeit des Grafen Wilhelm.
Wir präsentieren schaumburg-lippische Tugenden: Ordnung, Disziplin, Hilfsbereitschaft, Pünktlichkeit und Sparsamkeit.
Wir unterstützen gerne die verschiedensten Veranstaltungen in Wölpinghausen sowie im gesamten Umland in Städten und Gemeinden.
Wir sind stets bemüht mittels des Studiums von historischen Quellen die Qualität unserer Auftritte zu erhöhen und zu verbessern.



Zur Zeit bieten wir an:


- Kanonen- und Geschützexerzieren
- Infanteristen und Artilleristen
- Marketender/-innen
- Historischer Sicherheitsdienst
- Historischer Schlagbaum mit Wache
- Historische Senarien, z. B. eine Rekrutierung bei öffentlichen Veranstaltungen.
- Salutböllern mit Orig. Nachbauten der Muskete aus dem 18. Jahhundert
- Plattdeutsche Abende
- Nähabende zur Herstellung von Kleidung u. Ä.
- gesellige Vereinstreffen


Gerne unterstützen wir Ihre Veranstaltung wie zum Beispiel:

- Öffentliche Veranstaltungen
- Hochzeiten

- Geburtstage
- Tagungen


Mit Ihrer Fördermitgliedschaft helfen Sie :

- die Epoche des Grafen Wilhelm wieder in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.
- den Ort Wölpinghausen und den Landkreis Schaumburg über seine Grenzen hinaus bekannt zu machen.
- eine originalgetreue Darstellung des I.R. Graf Wilhelm und Zivilpersonen zu ermöglichen.
- das Interesse und Verantwortungsbewusstsein der Bevölkerung für die Geschichte des 18.Jahrhunderts in Schaumburg zu beleben.
- schaumburg-lippische Tugenden wie Ordnung, Disziplin, Hilfsbereitschaft, Pünktlichkeit und Sparsamkeit zu erhalten und zu pflegen.
- Das Leben und Handeln des Grafen Wilhelm zu würdigen.


Wir würden uns freuen, Sie als zukünftiges Mitglied begrüßen zu dürfen.

Download: Mitgliedsantrag